Texte reduzieren: die Kernaussage aus dem Kontext redundanter Informationen herauslösen

Download
sofort
  • Bereich:
    Sekundarstufe
  • Erscheinungstermin:
    01.01.2006
  • Reihen:
    63000, Englisch Sek. II, Sozialkunde und Politik, (Berufl. Orientierung) T - W - S, Kunst Sekundarstufe, Ethik Sek. I, Religion Sek. I
  • Gliederung / Thema:
    Moderations- und Lernmethoden
  • Schlagworte:
    Methoden
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • pdf
  • doc
9,50 €
Inkl. 19 % Steuern

Die Textreduktion ist eine einfache Form, mit Texten erarbeitend und lernend umzugehen. Auch Sachtexte enthalten bisweilen eine Fülle redundanter Informationen und sprachlicher Füllsel. Zudem sind sie häufig durch zusätzliche, nicht unbedingt zum Sachverhalt gehörende Inhalte aufgebläht. Gerade diese Zusätze machen es den Schülern oft schwer, das Wesentliche aus Texten herauszulösen. Sie sollen deshalb lernen, Texte auf ihre notwendige Information zu reduzieren. Dabei lernt der Schüler, Texte genau zu lesen, die enthaltenen Informationen zu überprüfen und den Resttext mit neuem Verständnis für die Sache zu formulieren.
Mehr Informationen
Artikelnummer ED-1524
Produktform pdf / doc
Gliederung / Thema Moderations- und Lernmethoden
Ausgabe 02
Nr. des Beitrages 5
Erscheinungstermin 01.01.2006
Seitenzahl 22
Reihen 63000, Englisch Sek. II, Sozialkunde und Politik, (Berufl. Orientierung) T - W - S, Kunst Sekundarstufe, Ethik Sek. I, Religion Sek. I
Objekt-Nummer SCH
Objekt-Ausgabe DEU, SP, RELI, ETH
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top