Treppen und Steigungen

Download
sofort
  • Bereich:
    Sekundarstufe
  • Erscheinungstermin:
    01.07.2006
  • Reihen:
    -
  • Gliederung / Thema:
    Modelle fassen Wirklichkeit
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • pdf
  • doc
9,50 €
Inkl. 19 % Steuern

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

* Die Schüler untersuchen bequemere und weniger leicht begehbare Treppen und testen dabei die Gültigkeit einer Formel für Stufenhöhe und Trittlänge.
* Sie lernen intuitiv und spielerisch mathematische Zusammenhänge zu hinterfragen sowie die Gültigkeit von umgestellten Formeln zu prüfen.
* Durch anwendungsorientierte Problemstellungen erfahren sie die Sinnhaftigkeit und Zweckmäßigkeit des Steigungsbegriffs.
* Die Begriffsbildung der Steigung ergibt sich organisch ohne Betrachtung der Hypothenuse, die bei anderen Untersuchungen (z.B. Steigung einer Straße) für Schüler eher im Blickfeld liegt.
* Treppen auf und in Böschungen ermöglichen den Schülern einen angemessenen und einsichtigen Transfer auf die Steigung von Straßen, Dächern, Klappbrücken und Sprungschanzen.
* Der mathematische Modellierungsprozess wird durch die unterschiedlichen operativen Prinzipien in verschiedensten Richtungen durchlaufen und fördert beim Schüler bewegliches Denken. Der Aufbau starrer Denkschemata wird unterbunden.
Mehr Informationen
Artikelnummer ED-1702
Produktform pdf / doc
Gliederung / Thema Modelle fassen Wirklichkeit
Ausgabe 06
Nr. des Beitrages 6.4
Erscheinungstermin 01.07.2006
Seitenzahl 19
Reihen -
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top