Familienzentren - Dreh- und Angelpunkte der Vernetzung

Download
sofort
  • Bereich:
    Fachwissen
  • Erscheinungstermin:
    01.02.2011
  • Reihen:
    -
  • Thema:
    Kita-Management nach außen
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • pdf
  • doc
4,00 €
Inkl. 5 % Steuern

Inhalt

Durch die veränderte Lebenssituation von Familien haben sich deren Bedürfnisse in Deutschland sehr verändert und unterscheiden sich zum Teil massiv. Die Lage einer großen Zahl von Familien stellt sich wie folgt dar: Viele Eltern sind doppelt berufstätig, der Arbeitsmarkt erfordert steigende Mobilität, die Zahl der Ein-Eltern-Haushalte wächst und Familien mit Migrationshintergrund sehen sich vielfältigen Herausforderungen ausgesetzt. Hinzu kommt die - auch über die Medien verbreiteten - stark steigenden Ansprüche an die Erziehung und Bildung sowohl in der Familie als auch in Kindertageseinrichtungen und in der Schule. Aus dieser Situation heraus ergeben sich für viele Eltern im Laufe der Erziehungszeit eine Vielzahl von Fragen, Ungewissheiten und Problemen, die sich nicht selten zu einer allgemeinen Verunsicherung verdichten und zum ständigen Begleiter werden. Der Umstand, Hilfe und Unterstützung in der Erziehung zu wünschen und zu brauchen, ist in der Familienzeit also nicht mehr die Ausnahme, sondern für fast jede Familie die Regel.

Diese Entwicklung ist ein entscheidender Grund dafür, dass sich in den letzten Jahren in NRW ein Drittel der Kindertageseinrichtungen zu Familienzentren weiterentwickelt haben. Neben der Betreuung und Bildung von Kindern sollen die Familienzentren ein Ort für die ganze Familie sein bzw. werden. Dazu bieten sie Möglichkeiten zur Begegnung von Menschen und zur Beratung und machen verstärkt Angebote im Bereich der Familienbildung. Familienzentren sind Kindertageseinrichtungen, die durch Kooperation mit Familienberatungsstellen, -bildungsstätten, Kinderärzten und anderen mit Familien in Kontakt stehenden Institutionen im Zentrum eines Netzwerks stehen, das Kinder individuell und gezielt fördert und Familien umfassend berät und unterstützt.
Mehr Informationen
Artikelnummer ED-3228
Produktform pdf / doc
Thema Kita-Management nach außen
Ausgabe 15
Nr. des Beitrages 4
Erscheinungstermin 01.02.2011
Seitenzahl 11
Reihen -
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top