Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte und die Sicherungsverwahrung

Download
sofort
  • Bereich:
    Sekundarstufe
  • Erscheinungstermin:
    01.05.2011
  • Reihen:
    Sozialkunde und Politik
  • Thema:
    Recht
  • Schlagworte:
    Menschenrechte, Sicherungsverwahrung, Strafe
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • pdf
  • doc
9,50 €
Inkl. 5 % Steuern

Kompetenzen und Unterrichtsinhalte:

Die Schüler sollen
* sich der Problematik des Umgangs mit Menschen, die ihre Haftstrafe verbüßt haben, aber trotzdem noch als gefährlich gelten, bewusst werden,
* den Begriff der Sicherungsverwahrung erläutern können,
* die Ziele der Europäischen Menschenrechtskonvention (EMRK) und des Europäischen Gerichtshofs für Menschenrechte (EGMR) kennen,
* darstellen können, inwiefern der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte sich bisher schon mit der Menschenrechtslage in Deutschland beschäftigt hat,
* die Urteile des Gerichtshofs zur Sicherungsverwahrung verstehen, verschiedene Meinungen dazu kennen und selbst Position beziehen,
* anhand eines Fallbeispiels nachvollziehen, welche Interessen bei der Freilassung von Straftätern miteinander kollidieren,
* sich im Umgang mit Sach- und Meinungstexten üben.
Mehr Informationen
Artikelnummer ED-3287
Produktform pdf / doc
Thema Recht
Ausgabe 16
Nr. des Beitrages 4.10
Erscheinungstermin 01.05.2011
Seitenzahl 27
Reihen Sozialkunde und Politik
Objekt-Nummer SCH
Objekt-Ausgabe SP
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top