Friedrich Fröbels Familienbuch: Mutter- und Kose-Lieder

Download
sofort
  • Bereich:
    Fachwissen
  • Reihen:
    -, Praxishandbuch Elementarpädagogik, Grundschule
  • Gliederung / Thema:
    2 | Organisation und Recht
  • Schlagworte:
    Erziehungsmodelle

Erhältlich als

  • pdf
6,50 €
Inkl. 19 % Steuern
Die »Mutter- und Kose-Lieder« sind Fröbels letztes großes Werk. Der Pädagoge hatte erkannt, dass dem Kind im frühesten Lebensabschnitt der eigene Körper als »Spielzeug« dient. Erst dann lernt es, mit einem bestimmten Spielgegenstand umzugehen, um an ihm seine Kräfte zu messen. Fröbel fordert die Mutter zum tändelnd, scherzenden Spiel mit ihrem Kind auf. Denn es braucht neben der körperlichen Versorgung von Beginn an auch eine geistige und seelische Pflege.

Inhalt

1 Einleitung
2 Edition, Struktur und Aufbau
3 Pädagogische Konzeption und Würdigung
4 Zusammenfassung
5 Fazit
6 Literatur
Mehr Informationen
Artikelnummer ED-5307
Produktform pdf / doc
Gliederung / Thema 2 | Organisation und Recht
Ausgabe 74
Nr. des Beitrages 4
Seitenzahl 21
Reihen -, Praxishandbuch Elementarpädagogik, Grundschule
Objekt-Nummer KIT
Objekt-Ausgabe EPF
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top