Die Mittelschule in Bayern

Autoren: Franz Knoll
Download
sofort
  • Bereich:
    Fachwissen
  • Autor:
    Franz Knoll
  • Erscheinungstermin:
    01.08.2999
  • Reihen:
    Handbuch der Schulberatung, Handbuch der Schulberatung
  • eDidact . Gliederung / Thema:
    Organisation der Beratung
  • Schlagworte:
    Bayern, Schule, Unterrichtsfächer
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • pdf
  • doc
9,50 €
Inkl. 19 % Steuern

In den folgenden Ausführungen wird die Mittelschule in Bayern mit ihrem Bildungsauftrag und ihren verschiedenen Abschlüssen dargestellt, vom einfachen („theorieentlasteten“) erfolgreichen Abschluss der Praxisklassen bis zum Mittleren Schulabschluss. Für eine gezielte Schullaufbahnberatung, die als Alternative auch die Wege über die Mittelschule darstellen kann, sind Detailkenntnisse darüber notwendig, wie die einzelnen Abschlüsse erreicht werden können und welche weiteren Anschlüsse sich daraus ableiten lassen. Für Beratungslehrkräfte aller Schularten wichtig ist auch die Kenntnis des Erwerbs einer dem erfolgreichen Abschluss der Mittelschule entsprechenden Schulbildung, des nachträglichen Erwerbs des erfolgreichen Abschlusses der Mittelschule sowie der Teilnahme anderer Bewerber (Externe) am qualifizierenden Abschluss (Quali) und der Abschlussprüfung zum Mittleren Schulabschluss. In den Ausführungen sind weiterhin pädagogische Abwägungen und Hinweise auf die Durchlässigkeit sowie die Wechsel der Bildungsgänge enthalten. Ziel der Ausführungen zur Mittelschule ist auch eine bewusst sachliche, auf rechtliche Vorgaben sich stützende Darstellung. Bei einer professionellen Beratung, die die Mittelschule als alternativen Bildungsgang berücksichtigt, sind die offiziellen, über das Bayerische Erziehungs- und Unterrichtsgesetz (BayEUG) und die schulrechtlichen Bestimmungen der Mittelschulordnung (MSO) dargestellten Vorgaben und Beschreibungen deshalb von großer Bedeutung, da die Mittelschule ihren Platz im „Konzert“ der weiterführenden Schulen beansprucht und weiter entwickelt. Nur mit gesichertem Wissen um die Möglichkeiten der Mittelschule können die Beratungsfachkräfte die vielen Meinungen und auch standespolitischen Vorstellungen der Lehrkräfte, der Elternschaft wie auch der Öffentlichkeit aufgreifen und diese dann sachlichen Erwägungen gegenüberstellen.

Mehr Informationen
Artikelnummer ED-7928
Produktform pdf / doc
eDidact . Gliederung / Thema Organisation der Beratung
Ausgabe 64
Nr. des Beitrages 2.1.1
Autor Franz Knoll
Erscheinungstermin 01.08.2999
Seitenzahl 54
Reihen Handbuch der Schulberatung, Handbuch der Schulberatung
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top