Georg Büchner – Der Hessische Landbote (Ausg. 83)

Autoren: Dr. Benedikt Descourvières
Download
sofort
  • Bereich:
    Sekundarstufe
  • Autor:
    Dr. Benedikt Descourvières
  • Erscheinungstermin:
    01.12.2018
  • Klassen:
    11, 12, 13
  • Reihen:
    63000
  • eDidact . Gliederung / Thema:
    Literarische Theorie und Praxis im Wandel der Zeit
  • Schlagworte:
    Deutsch, Lektüre, Literatur
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • pdf
  • doc
12,50 €
Inkl. 19 % Steuern

Dieser Beitrag zu Georg Büchners Flugschrift "Der Hessische Landbote" lässt sich der bis heute ungemein aktuell wirkende Schriftsteller, Revolutionär und Mediziner Büchner (1813 – 1837) beispielhaft vorstellen. Bei Büchners hochpolitischem Erstlingswerk handelt es sich um einen kurzen, sprachlich gut verständlichen Text, an dem sich sprachliche, stilistische und inhaltliche Besonderheiten des Autors exemplarisch für sein Gesamtwerk aufzeigen lassen. Dazu gehören eine anschauliche Bildsprache mit griffigen Metaphern ebenso wie die Montage verschiedener Textsorten oder Büchners kompromisslose Positionierung schriftstellerischen Engagements für die Armen, Entrechteten und Unterdrückten der Welt. Der Beitrag didaktisiert ausgewählte Passagen der Flugschrift, um mit Kernpunkten von Büchners agitatorischer Strategie zentrale wirkungsästhetische seines Schreibens aufzuzeigen.

Unterrichtsstunden: 8-12 Std.

Mehr Informationen
Artikelnummer ED-8167
Produktform pdf / doc
eDidact . Gliederung / Thema Literarische Theorie und Praxis im Wandel der Zeit
Ausgabe 83
Nr. des Beitrages 4.28
Autor Dr. Benedikt Descourvières
Erscheinungstermin 01.12.2018
Seitenzahl 45
Reihen 63000
Klassen 11, 12, 13
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top