Fußballhandlungsmemo

Autoren: Christiane Hoffschildt
Download
Sofort
  • Bereich:
    Kita
  • Autor:
    Christiane Hoffschildt
  • Erscheinungstermin:
    01.05.2020
  • Schlagworte:
    Bildbetrachtung, Fußball, Grammatik, Grammatikspiele, Sprachförderung

Förderschwerpunkt:   Sprache

Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • pdf
  • doc
0,99 €
Inkl. 5 % Steuern

Inhalt:

Ein variabler Verbwortschatz ist die Grundlage für eine gute Entwicklung des Satzbaus. Unterschiedliche Verben erfordern eine unterschiedliche Menge an Wörtern im Satz, wodurch lange und kurze Sätze gebildet werden. Das Wort „regnen“ erfordert beispielsweise nur noch ein kleines Wörtchen, nämlich „es“. Der Satz lautet dann: Es regnet. Dieser ist grammatikalisch völlig korrekt sowie inhaltlich absolut ausreichend, obwohl er nur aus zwei Wörtern besteht. Beim Verb „schenken“ sind viel mehr Wörter notwendig, um einen inhaltlich verständlichen Satz zu bilden: Heiner schenkt Lea eine Tasche. Keines dieser Wörter darf ausgelassen werden. Verwenden Kinder nur sogenannte Allzweckverben wie „möchten, haben, wollen, können“, werden sie immer die gleiche Satzart bilden und nicht lernen, flexiblere Sätze in unterschiedlichen Längen zu bilden.

Mehr Informationen
Artikelnummer ED-8847
Produktform Spielideen (pdf/doc)
Ausgabe 02
Nr. des Beitrages 24
Autor Christiane Hoffschildt
Erscheinungstermin 01.05.2020
Seitenzahl 4
Objekt-Nummer KIT
Objekt-Ausgabe KIB
Schwerpunkt Sprachförderung
Jahreszeiten und Anlässe Frühling, Sommer, Herbst
Kompetenzen Motorische Kompetenz, Kognitive Kompetenz
Entwicklungsbereiche 3+
Anzahl der Kinder bis 2 Kinder, bis 5 Kinder
Druchführungsort Drinnen
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top