Der falsche Klick Teens: Suchtgefahr

Autoren: Fant Verlag (Alice Höller)
Download
sofort
  • Bereich:
    Sekundarstufe
  • Autor:
    Fant Verlag (Alice Höller)
  • Erscheinungstermin:
    27.07.2017
  • Klassen:
    5, 6, 7, 8, 9, 10
  • Reihen:
    Fant Verlag
  • Thema:
    Medien
  • Schlagworte:
    Internet, Medien, Medienerziehung, Sucht
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • PDF
3,99 €
Inkl. 7 % Steuern

Der falsche Klick Teens: Suchtgefahr

„Ja, gleich!“ Wenn Jugendliche sich nicht von Handy, Tablet oder Computer trennen können, ist die Suchtgefahr extrem hoch. Teilweise scheint ihre Hand mit dem Smartphone verwachsen zu sein und sie legen es höchstens zum Duschen aus der Hand.

Mit einem Selbsttest und Selbstkontrolle können die Jugendlichen aber einschätzen lernen, ob ihr Umgang mit diesen Medien schön als süchtig zu bezeichnen ist und wie ihnen geholfen werden kann.

Für Jugendliche ist ein Leben ohne Smartphone heutzutage undenkbar.

Deshalb ist es sehr wichtig, über den bewussten Umgang mit Medien aufzuklären. Denn auch in harmlosen Kinderspielen verstecken sich oft Kostenfallen, Kettenbriefe können massive Angstzustände auslösen, Spiele machen süchtig und Vorsicht ist im Umgang mit dem Internet lebenswichtig.

Alice Höller hat eine Reihe von Themen aufgegriffen und sie jugendgerecht umgesetzt.

Mehr Informationen
Artikelnummer ED-9539
Produktform pdf
Thema Medien
Ausgabe FANT
Nr. des Beitrages 940568-1070
Autor Fant Verlag (Alice Höller)
Erscheinungstermin 27.07.2017
Seitenzahl 13
Reihen Fant Verlag
Klassen 5, 6, 7, 8, 9, 10
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top