Wolf: Gekommen, um zu bleiben

Autoren: Kristina Maiwald
Download
sofort
  • Bereich:
    Sekundarstufe
  • Autor:
    Kristina Maiwald
  • Erscheinungstermin:
    01.12.2018
  • Reihen:
    Ethik Sek. I
  • Gliederung / Thema:
    Unser gemeinschaftliches Leben
  • Schlagworte:
    Natur, Tier, Tiere, Wald, Waldtiere, Wolf
Vorschau ansehen

Erhältlich als

  • PDF
  • DOC
12,50 €
Inkl. 19 % Steuern

Der Wolf ist wieder in Deutschland und das nun seit fast 20 Jahren. Viele freuen sich über die

wachsenden Populationen, andere sind skeptisch, ärgerlich oder ängstlich. Nicht zuletzt tragen

Märchen vom bösen Wolf und eine reißerische oder falsche Berichterstattung auch dazu bei, dass

die Rückkehr des Wolfes kontrovers diskutiert wird. Tatsache ist aber auch, dass es trotz Herdenschutzmaßnahmen

leider immer wieder zu Rissen von Nutztieren kommt.

In dem Kapitel Wolf: Gekommen, um zu bleiben setzen sich die Schüler zunächst mit sachlichen Informationen über

Wölfe auseinander: Warum sind sie verschwunden? Wie sind sie zurückgekehrt? Wo leben sie? Was

gehört zum natürlichen Verhalten von Wölfen? Was fressen sie? Des Weiteren soll bewusst werden,

dass Wölfe ganz natürlich in unsere Landschaft gehören, dass sie von ökologischem Nutzen sind

und durch Gesetze streng geschützt werden. Wölfe sind weder Kuscheltiere noch blutrünstige

Bestien – es sind Raubtiere, doch mit Respekt und Abstand ist ein konfliktarmes Zusammenleben

von Mensch und Tier sehr wohl möglich.

Mehr Informationen
Artikelnummer ED-8165
Produktform pdf / doc
Gliederung / Thema Unser gemeinschaftliches Leben
Ausgabe 66
Nr. des Beitrages 2
Autor Kristina Maiwald
Erscheinungstermin 01.12.2018
Seitenzahl 44
Reihen Ethik Sek. I
Objekt-Nummer SCH
Objekt-Ausgabe ETH
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen abgeben. Bitte einloggen oder ein Konto erstellen
To Top